Arbeiten mit Hebekissen

Für die Technikgruppe stand am Dienstabend das Heben von Lasten auf dem Dienstplan. Auf dem Gelände der Feuerwehr wurde an alten Fahrzeugen das Heben mit Hebekissen und Luftheber geübt.

Technischer Dienst 14.08.2019 048

Hebekissen dienen zum schnellen Anheben von Lasten und zum Vergrößern von Spalt und Öffnungen. Vorteile von Hebekissen sind die kompakte Größe und die hohe Hebeleistung. Nachteil ist die geringe Hubhöhe. Es können auch zwei Hebekissen übereinander zum Einsatz kommen um die Hubhöhe zu vergrößern.

Technischer Dienst 14.08.2019 024

Die Feuerwehr Stadt Preetz verfügt über drei verschiedene Hebekissen:
- Klein mit 2,5 cm Einschubhöhe /17,8 cm Hubhöhe und 10,1 Tonnen Hubkraft
- Mittel mit 2,5 cm Einschubhöhe /19,5 cm Hubhöhe und 12,3 Tonnen Hubkraft
- Groß mit 2,5 cm Einschubhöhe / 24,5 cm Hubhöhe und 20,2 Tonnen Hubkraft lassen sich mit einem Doppelsteuerorgan mit 12 bar Druck füllen.

Technischer Dienst 14.08.2019 018

Das Doppelsteuerorgan kann zwei Hebekissen gleichzeitig füllen bzw. entleeren. Der Luftheber hat gegenüber den Hebekissen den Vorteil, dass er über eine größere Hubhöhe und Auflagefläche verfügt. Nachteil ist die geringere Hubkraft und die längere Fülldauer. Luftheber 3cm Einschubhöhe - 56cm Hubhöhe und 3t Hubkraft. Auch der Luftheber wird über ein Steuerorgan gefüllt und entleert, allerdings nur mit 1 bar Druck. Gefüllt werden die Hebekissen und der Luftheber von der Druckluftanlage unserer Fahrzeuge oder über Pressluftflaschen mit einem Druckminderer. Ein Druckminder verringert den Pressluftflaschendruck (max. 300 bar) auf den Druck der zum Füllen benötigt wird (Hebekissen 12 bar, Luftheber 1 bar).

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Um weitere Informationen zu bekommen, schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung & Impressum